Nachrichten

Schutz des Rentenniveaus automatisieren

Adolf Bauer
© SoVD

Der Sozialverband Deutschland (SoVD) fordert einen automatisierten Schutzmechanismus für das Rentenniveau in Deutschland. Als Grund nennt der Verband den wachsenden Abstand zwischen Arbeitseinkommen und Rente. "Die gesetzlich festgelegte Niveausicherungsklausel muss verbindlich ausgestaltet werden. Bisher sieht diese Klausel lediglich wirkungsarme Maßnahmen gegen das abstürzende Rentenniveau vor. Eine konkrete Handlungspflicht besteht nicht", sagt SoVD-Präsident Adolf Bauer heute in einer Pressemitteilung. Der Sozialverband schlägt eine Sicherungsklausel vor, die eine Untergrenze des Rentenniveaus von 50 Prozent gewährleistet.

weiter zu Nachricht Schutz des Rentenniveaus automatisieren

Eckart von Hirschhausen wirbt für Petition für Recht auf Sparen

Dr. Eckart von Hirschhausen
© Dr. Eckart von Hirschhausen

"Anteil nehmen ist schön. Teilhabe ermöglichen besser. Und Menschen mit Behinderungen in ihrer Kreativität und ihrem Unternehmergeist nicht zu behindern, ist eigentlich selbstverständlich, oder?" Mit diesen Worten unterstützt Eckart von Hirschhausen die derzeit laufende Petition für ein Recht auf Sparen und für ein gutes Teilhabegesetz.

weiter zu Nachricht Eckart von Hirschhausen wirbt für Petition für Recht auf Sparen

Schulung von TrainerInnen für Frauenbeauftragte

Gruppenbild der TeilnehmerInnen
© Weibernetz

Im Projekt "Frauenbeauftragte in Einrichtungen. Eine Idee macht Schule" des Weibernetz begannen vor kurzem 23 Frauen ihre Ausbildung zur Trainerin für Frauenbeauftragte in Werkstätten und Wohneinrichtungen. Jeweils zwei Frauen - eine Fachfrau mit Lernschwierigkeiten und eine Fachfrau ohne Lernschwierigkeiten - werden gemeinsam ausgebildet, um später als Tandem-Team Frauenbeauftragte in Einrichtungen schulen zu können.

weiter zu Nachricht Schulung von TrainerInnen für Frauenbeauftragte

Nachgefragt zum Bluttest auf Down Syndrom

Corinna Rüffer
© Irina Tischer

In der gestrigen Fragestunde des Deutschen Bundestages nutzte Corina Rüffer von den Grünen und weitere Bundestagsabgeordnete die Gelegenheit nachzuhaken, was die Bundesregierung in Sachen Bewusstseinsbildung über die Situation von Menschen mit Down Syndrom tut und wie es derzeit um den Bluttest auf Down Syndrom steht.

weiter zu Nachricht Nachgefragt zum Bluttest auf Down Syndrom

Linke-Antrag für gute Arbeit

Katrin Werner
© Irina Tischer

Die Linksfraktion im Bundestag und ihre behindertenpolitische Sprecherin Katrin Werner fordern ein arbeitsmarktpolitisches Rahmenprogramm für Menschen mit Behinderungen, das dem Leitsatz folgt: So wenig Sonderarbeitswelten wie nötig und so regulär wie möglich! Das ist der Inhalt eines Antrages mit dem Titel „Gute Arbeit für Menschen mit Behinderung", der heute neben dem Antrag der Regierungsfraktionen, mit dem ein Sonderprogramm zum Ausbau der aktuell 800 Integrationsbetriebe auf den Weg gebracht werden soll, verhandelt wird.

weiter zu Nachricht Linke-Antrag für gute Arbeit

Entschließungsantrag zum Wahlrecht

Wahlzettel
© kobinet/omp

Mit der Verabschiedung des neugefassten Landeswahlgesetzes ist die rechtliche Grundlage gelegt, die Landtagswahl am 13. März 2016 in Rheinland-Pfalz abzuhalten. Dazu passend haben die Fraktionen von SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN einen Entschließungsantrag zum Wahlrecht für Menschen mit Behinderungen verabschiedet.

weiter zu Nachricht Entschließungsantrag zum Wahlrecht

Zu Besuch bei Voll Normal

Studiobild Voll normal
© kobinet/omp

"Voll normal" ist eine Radiosendung des Vereins inclusio-media, die jeden Dienstag von 12.00 – 13.00 Uhr auf ALEX Radio, 88,4 MHz im UKW-Netz oder im Berliner Kabel auf 92,6 MHz sowie im Internet als Live-Stream auf www.alex-berlin.de gesendet wird. kobinet-Redakteur Ottmar Miles-Paul stattete diese Woche den MedienmacherInnen einen Besuch ab.

weiter zu Nachricht Zu Besuch bei Voll Normal

Leben im Alter gestalten

Infozeichen
© kobinet/omp

Die Deutsche Heilpädagogische Gesellschaft (DHG) stellt ihren diesjährigen Preis unter das Thema "Leben im Alter gestalten - Teilhabe von älteren Menschen mit geistiger Behinderung und hohem Unterstützungsbedarf".

weiter zu Nachricht Leben im Alter gestalten

Integrationsbetriebe für Langzeitarbeitslose öffnen

Uwe Schummer
© CDU/CSU Bundestagsfraktion

Langzeitarbeitslose Schwerbehinderte haben es besonders schwer, zurück auf den Arbeitsmarkt zu finden. Für diese Zielgruppe sollen sich die Integrationsbetriebe stärker öffnen. Dafür tritt der Beauftragte für Menschen mit Behinderungen der Bundestagsfraktion von CDU und CSU, Uwe Schummer, ein.

weiter zu Nachricht Integrationsbetriebe für Langzeitarbeitslose öffnen

Barrierefreiheit ist Denkmalschutz

Hallenleiter rief die Polizei
© kobinet/sch

Rollstuhlfahrer in Berlin hatten jetzt die Faxen dicke und haben für ihr Recht, auf die Toilette gehen zu können, protestiert, berichtet Christiane Link in ihrem Blog auf Zeit Online: In der Arminiusmarkthalle in Berlin-Moabit veranstalteten sie einen "Piss-in", und richteten hinter einem Vorhang eine Nottoilette mit einem Eimer ein. Die Flüssigkeit darin war bloß Tee, doch der Protest erregte Aufsehen, der Betreiber rief die Polizei.

weiter zu Nachricht Barrierefreiheit ist Denkmalschutz
zu weiteren Nachrichten >>

Kolumne

Klassentreffen der Taschenrechner

Harald Reutershahn bei der Mahnwache des Griechenland-Solidaritätskomitees Frankfurt vor der Europäischen Zentralbank am 30. Juni 2015
© kobinet/hjr

Eine kleine Groteske erzählt uns von dem eineinviertel Taschenrechner und Erbsenschieber Herr Sch von der CD-Partei, seinen geschäftstüchtigen Fingerfertigkeiten im Umgang mit Erbsen und von einer Geiselnahme durch Leute, die keine Krawatte tragen und ihr Hemd nicht in die Hose stecken, die beobachtet wurde von dem Wie-Taschenrechner Herr Steini von der S-Partei, als er gerade einen Kopfstand machte.

weiter zu Nachricht Klassentreffen der Taschenrechner
Zu den weiteren Kolumnen >>

TV-Tipps

Aus den Programmen deutschsprachiger Fernsehsender werden hier TV-Tipps über Beiträge mit einem Bezug auf Behinderung, Behindertenpolitik und Leben im Alter angeboten.

zu den TV-Tipps >>