Nachrichten

Wirtschaft muss auf Ältere zugehen

Ausrufezeichen
© kobinet/omp

Der BDH Bundesverband Rehabilitation wünscht sich angesichts der Kritik der Wirtschaft an der Rente mit 63 eine Diskussion über altersgerechte Beschäftigungsverhältnisse. Ziel müsse es sein, ältere und junge Beschäftigte zusammenzubringen.

weiter zu Nachricht Wirtschaft muss auf Ältere zugehen

Mehrsprachige Broschüre für behinderte Menschen

Infozeichen
© kobinet/omp

Der Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen (bvkm) bietet seine Broschüre "Mein Kind ist behindert – diese Hilfen gibt es" in zahlreichen Sprachen an. Darauf macht der Familienratgeber der Aktion Mensch aufmerksam.

weiter zu Nachricht Mehrsprachige Broschüre für behinderte Menschen

Lawine der Altersarmut

Ulrich Schneider
© Paritätischer

Vor einer „Lawine der Altersarmut" warnte heute der Paritätische Gesamtverband, da sich bereits in zehn Jahren die derzeit noch moderate Altersarmutsquote vervierfachen könnte, sofern konsequente Reformen ausbleiben. Der Wohlfahrtsverband kritisierte die von der Bundesregierung geplante „solidarische Lebensleistungsrente" als armutspolitisch wirkungslos. Als Alternative präsentierte der Verband in Berlin unter dem Titel „Sicherheit statt Altersarmut" ein eigenes Konzept für eine durchgreifende Reform der Altersgrundsicherung.

weiter zu Nachricht Lawine der Altersarmut

Schwerbehindertenvertretungen wählen

DGB-Logo
© DGB

Nach vier Jahren finden im Herbst turnusgemäß die Wahlen der Schwerbehindertenvertretungen in Betrieben und Unternehmen statt. Von Oktober bis Ende November können die Beschäftigten ihre Stimme für die Vertrauenspersonen abgeben. Gemeinsam mit dem Deutschen Gewerkschaftsbund haben heute die Beauftragten für Menschen mit Behinderungen der SPD-Fraktion, Kerstin Tack, und der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Uwe Schummer, zu den Wahlen aufgerufen. Sie unterstützen den Aufruf des DGB.

weiter zu Nachricht Schwerbehindertenvertretungen wählen

Gemeinsam lernen und erleben

Ilse Müller
© BDH

In Nordrhein-Westfalen beginnt mit dem diesjährigen Start des neuen Schuljahrs für Kinder mit Handicap und deren Eltern eine neue Zeitrechnung. Gemeinsames Lernen schaffe ein Fundament für wechselseitiges Verständnis, Toleranz und soziale Kompetenzen und müsse stärker gefördert werden, meint Ilse Müller, Vorsitzende des BDH Bundesverband Rehabilitation, heute in einer Pressemitteilung.

weiter zu Nachricht Gemeinsam lernen und erleben
zu weiteren Nachrichten >>

TV-Tipps

Üsi Badi - Ein Sommer am See 6/7 Bald heisst es Abschied nehmen

  • Donnerstag, 21. August 2014 von 16:00 bis 16:45 (SF1)

Menschen hautnah: Jan tanzt aus der Reihe

Wie ein Behinderter alten Menschen helfen will

  • Donnerstag, 21. August 2014 von 22:30 bis 23:15 (WDR)
zu weiteren TV-Tipps >>

Neu hinzugefügte Termine

In Würde alt werden, Film und Diskussion

Freitag, 29. August 2014 von 16:00 bis 19:00

Oranienstraße 34 (Hof re.), 10999 Berlin

Goalball-Event ELE Mondschein-Cup 2014

Samstag, 6. September 2014

Jahnstadion Bottrop

Podiumsdiskussion zur Zukunft des Schienenpersonennahverkehrs in Teltow/Kleinmachnow/Stahnsdorf

Montag, 1. September 2014 19:00

Gemeindeamt Stahnsdorf, Annastraße (Bus 622, Halt Stahnsdorf, Annastraße).

zu weiteren Terminen >>