Nachrichten

Schwimmer auf Rekordjagd in Berlin

Torben Schmidtke
© BS Berlin

Die 28. Internationalen Deutschen Meisterschaften im Schwimmen der Behinderten haben heute in Berlin mit acht Welt- und vier Europarekorden begonnen. Torben Schmidtke vom SC Potsdam holte zudem den ersten Titel für das deutsche Team. Erfolgreichste Nation am ersten Tag war Großbritannien mit drei Goldmedaillen, gefolgt von den USA, Island und Norwegen mit jeweils zweimal Gold.

weiter zu Nachricht Schwimmer auf Rekordjagd in Berlin

Verfassungsklage für würdiges Altern

Ulrike Mascher
© Peter Himsel

Der Sozialverband VdK erhebt beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe Klage gegen "grundrechtswidrige Zustände" im deutschen Pflegesystem. Der Sozialverband, der 1,7 Millionen Mitglieder vertritt, will mittels Verfassungsbeschwerde ein "gesetzgeberisches Unterlassen" rügen. Exakt zwanzig Jahre nach Einführung der Pflegeversicherung soll die Politik auf diese Weise gezwungen werden, grundlegende Reformen nicht nur anzukündigen, sondern auch umzusetzen. Ziel der Klage sei es, dass die Menschen künftig in Deutschland "in Würde altern können", sagte VdK-Präsidenten Ulrike Mascher heute der Süddeutschen Zeitung.

weiter zu Nachricht Verfassungsklage für würdiges Altern

Soziale Spaltung in Deutschland

Rolf Rosenbrock
© Paritätischer

Nach einem heute vorgelegten Gutachten des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes hat die soziale Spaltung in Deutschland deutlich zugenommen. Immer weniger Menschen haben am wachsenden Wohlstand teil, immer größer werde die Kluft zwischen Arm und Reich. Der soziale Zusammenhalt in Deutschland sei akut gefährdet. Der Verband fordert die Bundesregierung auf, das weitere Auseinanderdriften der Gesellschaft zu stoppen. "Uns geht es darum, ein Korrektiv zur einseitigen ökonomistischen Perspektive des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung zu etablieren. Denn: Deutschland ist nicht nur Wirtschaftsstandort, sondern vor allem Lebensstandort", erläutert Prof. Dr. Rolf Rosenbrock, Vorsitzender des Paritätischen Gesamtverbandes, bei der Vorstellung des ersten Jahresgutachtens zur Entwicklung des sozialen Zusammenhalts in Deutschland, das der Verband nun in jedem Frühjahr vorlegen wird.

weiter zu Nachricht Soziale Spaltung in Deutschland

Maut für Fernbusse?

Gerwin Matysiak
© BSK

Zur Diskussion über eine Maut für Fernbusse hat sich heute der Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter e.V. (BSK) geäußert. Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann (CSU) forderte auf der Landesverkehrsministerkonferenz in Leipzig die Ausweitung der LKW-Maut auf Busse, weil anderenfalls Fernbusse einen nicht zu rechtfertigenden Wettbewerbsvorteil gegenüber der Bahn hätten. Zur Begründung führte Herrmann aus, dass jeder, der die Schienen nutzt, dafür zahlen müsse. Busse hingegen nutzten die Autobahn kostenlos. "Fernbusse operieren eigenwirtschaftlich, während die Bahn hochsubventioniert ist", kritisiert Gerwin Matysiak, Bundesvorsitzender des BSK.

weiter zu Nachricht Maut für Fernbusse?

Bahntour ohne Voranmeldung in den Odenwald

Einstieg in die Odenwaldbahn mit Rampe
© Susanne Göbel

Der rheinland-pfälzische Landesbehindertenbeauftragter ist bekannt dafür, dass er das Bahnfahren liebt und als Rollstuhlnutzer immer wieder unangemeldete Touren mit der Bahn durchführt, um zu testen inwieweit spontane Ausflüge mit der Bahn möglich sind. Am Dienstag machte Matthias Rösch in Begleitung von kobinet-Redakteur Ottmar Miles-Paul eine Tour durch den Odenwald, über die er in seinem neuen Blog mit Wort und Bild berichtet.

weiter zu Nachricht Bahntour ohne Voranmeldung in den Odenwald
zu weiteren Nachrichten >>

TV-Tipps

Stolperstein: Wachkoma "Die Energie habe ich aus unserer Liebe"

  • Freitag, 25. April 2014 von 11:30 bis 12:00 (3sat)

Plusminus

Eines der Themen: Lebensversicherungen: Werden den Kunden noch mehr Erträge vorenthalten?

  • Freitag, 25. April 2014 von 12:45 bis 13:15 (EinsPlus)
zu weiteren TV-Tipps >>

Neu hinzugefügte Termine

Vorgeburtlich aussortiert? Aktuelle Entwicklungen und Kritik an pränataler Diagnostik

Donnerstag, 5. Juni 2014 19:00

Conti Campus, Königsworther Platz 1, 30167 Hannover

Identität und Lebenssituation behinderter Frauen

Montag, 26. Mai 2014 19:00

Conti Campus, Königsworther Platz 1, 30167 Hannover

Hauptsache Normal? Ableism, Behinderung, bürgerliche Gesellschaft

Donnerstag, 22. Mai 2014 19:00

Conti Campus, Königsworther Platz 1, 30167 Hannover

Gesellschaft.Macht.Behinderung

Donnerstag, 15. Mai 2014 19:00

Conti Campus, Königsworther Platz 1, 30167 Hannover

zu weiteren Terminen >>