Nachrichten

Debatte am 3. Dezember im Bundestag

Plenarsaal des Bundestages
© Bundestag

Anlässlich des Internationalen Tages der Menschen mit Behinderungen wird nächste Woche am 3. Dezember neben einer Vielzahl von Veranstaltungen auch im Deutschen Bundestag eine kurze Debatte über die Teilhabe behinderter Menschen stattfinden. Darauf machte die behindertenpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion der Grünen, Corinna Rüffer, aufmerksam.

weiter zu Nachricht Debatte am 3. Dezember im Bundestag

Bedeutung kultursensibler Pflege wächst

Katrin Altpeter
© Sozialministerium Ba-Wü

Baden-Württembergs Sozialministerin Katrin Altpeter und Integrationsministerin Bilkay Öney haben gestern auf einer Veranstaltung in Mannheim mit 1.000 Fachleuten, Betroffenen und Angehörigen diskutiert, wie die Pflegelandschaft in Baden-Württemberg auf die steigende Zahl älterer Menschen mit Migrationshintergrund im Pflegesystem vorbereitet werden kann.

weiter zu Nachricht Bedeutung kultursensibler Pflege wächst

Runder Tisch Bildung im Landkreis Mainz-Bingen

Logo des ZsL Mainz
© ZsL Mainz

Am 11. Dezember findet um 16:00 Uhr die Gründung eines Runden Tisches Bildung im Nysa-Zimmer (Nr.454) der Kreisverwaltung Mainz-Bingen in Ingelheim statt. Ausrichter der Veranstaltung ist das Zentrum für selbstbestimmtes Leben behinderter Menschen Mainz (ZsL).

weiter zu Nachricht Runder Tisch Bildung im Landkreis Mainz-Bingen

Inklusion im Berufsleben schleppend

Corinna Rüffer
© Rolf Barthel

Inklusion kommt im Berufsleben nur schleppend voran. Das sagt das Inklusionsbarometer Arbeit der Aktion Mensch aus, das heute der Wirtschaftswissenschaftler Prof. Bert Rürup vom Handelsblatt Research Institute vorstellte. Ein inklusiver Arbeitsmarkt, erklärt daraufhin Corinna Rüffer, Sprecherin für Behindertenpolitik von Bündnis 90/Die Grünen, macht nachhaltige bundesweite Maßnahmen nötig. Die Situation am Arbeitsmarkt hat sich für Menschen mit Behinderung innerhalb eines Jahres nicht verbessert, so das Inklusionsbarometer Arbeit der Aktion Mensch und des Handelsblatt Research Institutes. Die Zahl der Arbeitssuchenden mit Schwerbehindertenausweis legte danach um rund 3000 auf 179.000 Menschen zu. Die Arbeitssuche dauert in dieser Gruppe im Durchschnitt 100 Tage länger, die Quote der Arbeitslosen mit Behinderung liegt mit 14 Prozent mehr als doppelt so hoch wie die allgemeine Arbeitslosenquote.

weiter zu Nachricht Inklusion im Berufsleben schleppend

SozialministerInnen für substantielle Verbesserungen

Sabine Bätzing-Lichtenthäler
© MSAGD

Unter dem Vorsitz der rheinland-pfälzischen Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler tagten am Mittwoch und Donnerstag die Ministerinnen und Minister, Senatorinnen und Senatoren für Arbeit und Soziales. Zu 40 Themen der Arbeits- und Sozialpolitik wurden bei dieser Konferenz Beschlüsse gefasst.

weiter zu Nachricht SozialministerInnen für substantielle Verbesserungen
zu weiteren Nachrichten >>

TV-Tipps

Aus den Programmen deutschsprachiger Fernsehsender werden hier TV-Tipps über Beiträge mit einem Bezug auf Behinderung, Behindertenpolitik und Leben im Alter angeboten.

zu den TV-Tipps >>

Neu hinzugefügte Termine

Podiumsdiskussion: Barrierefreies Museum

Mittwoch, 3. Dezember 2014 11:00

Unter den Linden 2, 10117 Berlin

Blind & Lame – come closer

Montag, 1. Dezember 2014 20:00

Sonntag, 14. Dezember 2014 20:00

Sonntag, 21. Dezember 2014 20:00

Südblock Berlin

Special Olympics Athleten treffen Stars der Profi-Teams

Donnerstag, 27. November 2014

Von Samstag, 29. November 2014 bis Sonntag, 7. Dezember 2014

O2 World Berlin

zu weiteren Terminen >>