Nachrichten

Labern und wegducken

Logo des Online-Magazins
© ROLLINGPLANET

In einem Zwischenruf von ROLLINGPLANET-Redakteur Franz Schubert zur Nicht-Nominierung von Markus Rehm hat das Online-Magazin auch den Deutschen Behindertensportverband (DBS) kritisiert. Vor der Entscheidung hatte sich der Verband mit Erklärungen seines Präsidenten und Vizepräsidenten noch stark für eine Teilnahme des Paralympics-Sieger in Zürich gemacht. "Der Druck hat heute allerdings ganz schnell nachgelassen wie bei einem Reifen, der in fünf Sekunden seine Luft verliert", so Schubert.

weiter zu Nachricht Labern und wegducken

Markus Rehm nicht für Zürich nominiert

Markus Rehm nach seinem Meistersprung in der ARD-Sportschau
© sportschau.de

Paralympics-Sieger Markus Rehm ist nicht für den Weitsprung bei den Europameisterschaften in Zürich nominiert worden. Dies gab der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) heute auf einer Pressekonferenz in Frankfurt am Main bekannt. „Wir leben Inklusion. Es besteht aber der deutliche Zweifel, dass Sprünge mit Beinprothese und mit einem natürlichen Sprunggelenk vergleichbar sind", begründete DLV-Präsident Clemens Prokop die Entscheidung des Verbandes.

weiter zu Nachricht Markus Rehm nicht für Zürich nominiert

Umfassende Hartz-Reform gefordert

Adolf Bauer
© SoVD

Der Sozialverband Deutschland (SoVD) fordert umfassende Reformen am Arbeitsmarkt. "Die Bilanz der Hartz-Gesetze ist niederschmetternd. Folgenschwer wirkt sich dieses System auf Millionen Menschen aus, die davon betroffen sind. Neben gestiegener Niedriglohnarbeit und zunehmend schlechten Arbeitsbedingungen stellen wir organisatorische Fehlentwicklungen fest. Verschlechterte Geldleistungen und fehlende berufliche Qualifizierung spitzen die Situation zu", erklärte SoVD-Präsident Adolf Bauer. Der Sozialverband zog heute Bilanz und stellte ein Reformkonzept mit konkreten Vorschlägen für eine aktive Arbeitsmarktpolitik und verbesserte Leistungen vor.

weiter zu Nachricht Umfassende Hartz-Reform gefordert

Eltern sollen zukünftig die Wahl haben

Wappen von Baden-Württemberg
© Ba-Wü

Der baden-württembergische Kultusminister Andreas Stoch (SPD) hat Eckpunkte zur Umsetzung von Inklusion an den Schulen bekannt gegeben. Künftig sollen Eltern die Wahl haben, berichtet SWR1 in seinem Nachrichtenportal.

weiter zu Nachricht Eltern sollen zukünftig die Wahl haben

Unterstützung kleiner Kommunen bei Wohnprojekten

Alexander Schweitzer
© MSAGD RLP

Die rheinland-pfälzische Landesregierung will den Aufbau von betreuten Wohngruppen und selbstorganisierten Wohngemeinschaften für ältere und pflegebedürftige Menschen voran bringen. Das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie hat jetzt mit "WohnPunkt RLP" ein neues Programm aufgelegt, das gerade kleine Kommunen im ländlichen Raum durch eine intensive Prozessbegleitung beim Aufbau solcher Wohnformen unterstützt.

weiter zu Nachricht Unterstützung kleiner Kommunen bei Wohnprojekten
zu weiteren Nachrichten >>

TV-Tipps

Geld und Leben

Zwei der Themen: Ausspannen vom Alltag Urlaub für pflegende Angehörige / Urlaub mit Handicap Ehrenamtliche Helfer machen es möglich

  • Donnerstag, 31. Juli 2014 von 19:00 bis 19:45 (BR)

Menschen hautnah: Leben, lieben, vergessen - Alzheimer mit 40

  • Donnerstag, 31. Juli 2014 von 22:30 bis 23:30 (WDR)
zu weiteren TV-Tipps >>