Beiträge zum Thema Behinderung in 3sat

Veröffentlicht am von Ottmar Miles-Paul

Logo 3sat
Logo 3sat
Bild: 3sat

Mainz (kobinet) Zum heutigen Internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen bringt der Fernsehsender 3sat ab 17.00 Uhr eine Reihe von Filmbeiträgen zum Thema Behinderung. U.a. werden auch Berichte von Menschen gezeigt, die Schwierigkeiten mit der Finanzierung ihrer Assistenz haben.

Um 19.00 Uhr wird der bereits 2011 ausgestrahlte Filmbeitrag über Wiliam Geyer unter dem Motto "Was darf Wiliam kosten?" gezeigt, der heute immer noch in einer Behinderteneinrichtung lebt. Um 19.30 Uhr ist dann ein Bericht über Antje Claßen-Fischer und ihren Mann Rüdiger Fischer zu sehen, die gegen die Anrechnung ihres Einkommens und Vermögens klagen. Bis nach Mitternacht sind dann weitere Filme zum Thema Behinderung zu sehen.

Lesermeinung schreiben?

Beim erstmaligen Schreiben Ihrer Lesermeinung werden Sie zur Registrierung geleitet. Dabei erkennen Sie die Nutzungsbedingungen und die Netiquette an.Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail. Bitte schauen Sie auch in Ihren Spamordner. Bestätigen Sie den Empfang durch Klicken auf den angezeigten Link. Sie erhalten ein Fenster und ergänzen Ihren Anzeigenamen und Ihren persönlichen Namen zur E-Mailadresse. Die Lesermeinung ist auf 2000 Zeichen begrenzt und Sie können bis 14 Tage nach Veröffentlichung der Nachricht schreiben.