Live-Berichterstattung über Deutschen Torballmeisterschaften

Veröffentlicht am von Ottmar Miles-Paul

Kopfhörer
Kopfhörer
Bild: kobinet/omp

Berlin (kobinet) Die Deutschen Torballmeisterschaften für Frauen und Männer, die am 15. März von 08:30 bis 18:00 Uhr in der Max-Schmeling-Halle in Berlin vom Berliner Blinden- und Sehbehindertensportverein von 1928 (BBSV) in Zusammenarbeit mit dem Behindertensportverband Berlin ausgerichtet werden, können live mit verfolgt werden. Der BBSV geht hier neue Wege.

 

Veranstalter des Sportereignisses ist der Deutsche Behindertensportverband (DBS). Geplant sind eine kommentierte Zusammenfassung der Vorrundenspiele und eine Live-Übertragung der Finalspiele anzubieten. Auch werden die Ergebnisse auf http://www.bbsv-online.org/A/pages/sportangebote/torball/dm-2014.php ständig aktualisiert.

In Zusammenarbeit mit R4H.de wird auch per Internetradio gesendet. Der Stream läuft jetzt schon, zumeist mit Musik und anderen Programminhalten. Zu finden ist dieser unter http://www.bbsv-online.org/A/pages/sportangebote/torball.php.

Lesermeinung schreiben?

Beim erstmaligen Schreiben Ihrer Lesermeinung werden Sie zur Registrierung geleitet. Dabei erkennen Sie die Nutzungsbedingungen und die Netiquette an.Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail. Bitte schauen Sie auch in Ihren Spamordner. Bestätigen Sie den Empfang durch Klicken auf den angezeigten Link. Sie erhalten ein Fenster und ergänzen Ihren Anzeigenamen und Ihren persönlichen Namen zur E-Mailadresse. Die Lesermeinung ist auf 2000 Zeichen begrenzt und Sie können bis 14 Tage nach Veröffentlichung der Nachricht schreiben.