Gute Beispiele zum Persönlichen Budget

Veröffentlicht am von Ottmar Miles-Paul

100 Euro Schein
100 Euro Schein
Bild: kobinet/omp

Bonn (kobinet) Es ist nicht immer ganz einfach zu verstehen, wie das Persönliche Budget funktioniert. Eine Broschüre des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales zeigt Beispiele aus der Praxis. Darauf weist der Familienratgeber der Aktion Mensch hin.

"Es ist nicht immer ganz einfach zu verstehen, wie das Persönliche Budget funktioniert. Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat eine Broschüre mit Beispielen aus der Praxis zusammengestellt. Anhand der 54 Erfahrungsberichte von Budgetnehmern können Interessierte leichter entscheiden, ob das Persönliche Budget eine sinnvolle Möglichkeit für sie ist", heißt es beim Familienratgeber.

Die Broschüre "Das Persönliche Budget für Menschen mit Behinderungen - Gute Beispiele aus der Praxis" gibt es in Alltagssprache, Leichter und einfacher Sprache. Alle drei Versionen können als PDF heruntergeladen oder als gedruckte Fassung beim BMAS bestellt werden.

Weitere Infos zur Broschüre

Lesermeinung schreiben?

Beim erstmaligen Schreiben Ihrer Lesermeinung werden Sie zur Registrierung geleitet. Dabei erkennen Sie die Nutzungsbedingungen und die Netiquette an.Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail. Bitte schauen Sie auch in Ihren Spamordner. Bestätigen Sie den Empfang durch Klicken auf den angezeigten Link. Sie erhalten ein Fenster und ergänzen Ihren Anzeigenamen und Ihren persönlichen Namen zur E-Mailadresse. Die Lesermeinung ist auf 2000 Zeichen begrenzt und Sie können bis 14 Tage nach Veröffentlichung der Nachricht schreiben.