Meine Behinderung gehört zu mir

Veröffentlicht am von Ottmar Miles-Paul

Raul Krauthausen in seinem Rollstuhl
Raul Krauthausen in seinem Rollstuhl
© Rolf Barthel

Berlin (kobinet) "Meine Behinderung gehört zu mir und ist von überwältigender Wichtigkeit für mich", schreibt Raul Krauthausen auf seiner Homepage. Der "Mann mit der Mütze" aus Berlin beschreibt in seinem Beitrag "6 Dinge, die man wissen sollte, wie es ist, mit einer Behinderung zu leben.

"Im letzten Jahr wurde ich öfters als 'der Mann mit Mütze' beschrieben. Das freut mich, weil es eine Beschreibung ohne Rollstuhl und Behinderung von mir ist. Aber trotzdem stimmt. Ich kann und möchte meine Behinderung auf keinen Fall negieren. Sie ist fraglos ein auffälliges Merkmal. Aber nicht das Wichtigste. Ich möchte euch gerne hier einen Einblick geben, was ein Leben mit Behinderung bedeutet", schreibt Raul Kraushausen in der Einführung seines Beitrags.

Link zum Beitrag von Raul Krauthausen

Lesermeinungen zu “Meine Behinderung gehört zu mir” (1)

Von Walloschek

Sehr gut geschrieben und da ich die gleiche Behinderung habe könnte ich fast Alles so unterschreiben.

Lesermeinung schreiben?

Beim erstmaligen Schreiben Ihrer Lesermeinung werden Sie zur Registrierung geleitet. Dabei erkennen Sie die Nutzungsbedingungen und die Netiquette an und ergänzen Ihren Anzeigenamen und Ihren persönlichen Namen zur E-Mailadresse. Die Lesermeinung ist auf 2000 Zeichen begrenzt und Sie können bis 14 Tage nach Veröffentlichung der Nachricht schreiben.