Tablet-Display bildet Braille-Bläschen für Blinde ab

Veröffentlicht am von Ottmar Miles-Paul

Braillezeichen Z
Braillezeichen Z
© kobinet/omp

Ann Arbor, USA (kobinet) Die technische Weiterentwicklung hat gerade blinden Menschen viele Türen zu schriftlichen Informationen geöffnet. Nun scheint eine neue Entwicklung zu ermöglichen, diese Informationen auch auf Tablets per Brailleschrift zu lesen. Ein Forscherteam der University of Michigan hat ein Tablet entwickelt, das direkt auf dem Display mikrofluidische Bläschen produziert, die die Braille-Schrift nachbilden.

Link zum Artikel der Nachrichtenagentur pressetext

Lesermeinung schreiben?

Beim erstmaligen Schreiben Ihrer Lesermeinung werden Sie zur Registrierung geleitet. Dabei erkennen Sie die Nutzungsbedingungen und die Netiquette an und ergänzen Ihren Anzeigenamen und Ihren persönlichen Namen zur E-Mailadresse. Die Lesermeinung ist auf 2000 Zeichen begrenzt und Sie können bis 14 Tage nach Veröffentlichung der Nachricht schreiben.