Peer-Counseling – eine Beratungsform, die Power gibt

Veröffentlicht am von Andreas Vega

Logo des VbA München
Logo des VbA München
©

Wartaweil (kobinet) Vom 18. - 20.3. bietet der VbA-Selbstbestimmt Leben e.V. für Menschen mit Behinderung in Wartaweil am Ammersee ein Seminar zum Kennenlernen der Beratungstechnik "Peer-Counseling" an. Dieses Orientierungswochenende soll eine Entscheidungshilfe sein, ob man selbst eine Ausbildung als Peer-CounselerIn machen möchte.

Der Fokus des Seminars besteht darin, den TeilnehmerInnen das Spektrum dieser Beratungsform und der damit in Verbindung stehenden Möglichkeiten aufzufächern und näherzubringen. Jede(r) Teilnehmer(in) wird die Möglichkeit haben, mit Hilfe von Gesprächen, Informationen und gegebenenfalls Übungen, für sich abzuklären, ob die Ausbildung für sie/ihn in Frage kommt. In jedem Fall aber werden die TeilnehmerInnen viel mit Empowerment (Selbstbestärkung), einem der hauptsächlichen Wirkungsaspekte von Peer Counseling in Kontakt kommen und erfahren, durch was sich Unterstützung im Selbstbestimmt-Leben-Bereich auszeichnet.

In diesem Seminar wird das Beratungskonzept von Peer-Counseling und die dazu gehörigen politischen und philosophischen Hintergründe und Grundgedanken vorgestellt, sowie die Möglichkeiten der Anwendung, die ausgebildete Peer-CounselorInnen haben werden. Dabei wird es an dem Wochenende nicht bei trockener Theorie bleiben. Es wird interessante Filmausschnitte, Unterlagen, Übungen, Anregungen, Gespräche zu zweit, in der Gruppe oder mit den ReferentInnen geben. Bereichert werden die Themen mit Humor und Fantasie. Vor, zwischen oder nach den Einheiten wird es genügend Zeit zum Kontakte schließen, ratschen und schaukeln (es gibt dort eine Rolli-Schaukel) geben.

Das von der Aktion Mensch geförderte Wochenseminar kostet 60,-- Euro incl. Unterkunft und Verpflegung. Veranstaltungsort ist das Schullandheim Wartaweil bei Herrsching am Ammersee, wo das Seminar am 18. März 2016 um 17.00 Uhr beginnt. Ende ist dann am 20.3. um 15.00 Uhr.
Anmeldungen nimmt der VbA-Selbstbestimmt Leben e.V. per E-Mail unter der Adresse beratung@vba-muenchen.de an.

Nicht zuletzt aufgrund der aktuellen Diskussion für eine Förderung einer unabhängigen Beratung inklusive des Peer Counselings im Rahmen des Bundesteilhabegesetzes hat die Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland (ISL) Leistungsanforderungen für öffentlich geförderte Peer Counseling Angebote entwickelt. Damit soll auf der langjährigen Erfahrung von Peer Counselorn u.a. sicher gestellt werden, dass da, wo Peer Counseling drauf steht, am Ende auch Peer Counseling drin ist.

Link zu den Leistungsanforderungen für öffentlich geförderte Peer Counseling Angebote

Lesermeinung schreiben?

Beim erstmaligen Schreiben Ihrer Lesermeinung werden Sie zur Registrierung geleitet. Dabei erkennen Sie die Nutzungsbedingungen und die Netiquette an und ergänzen Ihren Anzeigenamen und Ihren persönlichen Namen zur E-Mailadresse. Die Lesermeinung ist auf 2000 Zeichen begrenzt und Sie können bis 14 Tage nach Veröffentlichung der Nachricht schreiben.