Roger Willemsen ist tot

Veröffentlicht am von Franz Schmahl

Roger Willemsen
Roger Willemsen
© blue-news

Berlin (kobinet) Der Publizist, Bestseller-Autor und Fernsehmoderator Roger Willemsen ist tot. Er starb am Sonntag im Alter von 60 Jahren, berichten heute die Medien. Die Literatur als eine seiner beiden großen Leidenschaften schärfte den Blick des geistreichen Journalisten auf das politische Geschehen, zuletzt 2014 bei seiner Langzeitbeobachtung im Deutschen Bundestag. Dem leidenschaftlichen Jazzer erwuchs andererseits eine Freundschaft mit Michel Petrucciani. Über den und mit dem kleinwüchsigen Pianisten hat Willemsen zahlreiche Sendungen gestaltet und geschrieben - locker und mit viel Spaß.

Lesermeinung schreiben?

Beim erstmaligen Schreiben Ihrer Lesermeinung werden Sie zur Registrierung geleitet. Dabei erkennen Sie die Nutzungsbedingungen und die Netiquette an und ergänzen Ihren Anzeigenamen und Ihren persönlichen Namen zur E-Mailadresse. Die Lesermeinung ist auf 2000 Zeichen begrenzt und Sie können bis 14 Tage nach Veröffentlichung der Nachricht schreiben.