Raul Krauthausen bei Jung & Naiv

Veröffentlicht am von Ottmar Miles-Paul

Raul Krauthausen unterwegs am Laptop
Raul Krauthausen unterwegs am Laptop
© Andi Weiland

Berlin (kobinet) Raul Krauthausen sprach mit Tilo Jung von Jung & Naiv über die Rechte behinderter Menschen und machte dabei deutlich, welch große institutionelle Diskriminierung wir in Deutschland noch haben. "Man sollte mich nicht heiraten", so beschreibt Raul Krauthausen die Tatsache, dass derzeit auch PartnerInnen von der Anrechnung des Einkommens und Vermögens betroffen sind und arm gemacht werden.

Link zur Sendung auf Youtube

Lesermeinung schreiben?

Beim erstmaligen Schreiben Ihrer Lesermeinung werden Sie zur Registrierung geleitet. Dabei erkennen Sie die Nutzungsbedingungen und die Netiquette an und ergänzen Ihren Anzeigenamen und Ihren persönlichen Namen zur E-Mailadresse. Die Lesermeinung ist auf 2000 Zeichen begrenzt und Sie können bis 14 Tage nach Veröffentlichung der Nachricht schreiben.