Vier Millionen bei change.org

Veröffentlicht am von Ottmar Miles-Paul

Team von change.org
Team von change.org
© change.org

Berlin (kobinet) Das Team der Petitions- und Aktionsplattform change.org hat mittlerweile vier Millionen Menschen, die sich dort engagieren. Dort wurde beispielsweise die Petition von Constantin Grosch und Raul Krauthausen zum Recht auf Sparen eingestellt, die mittlerweile fast 300.000 UnterstützerInnen hat. Zur stolzen Zahl von vier Millionen NutzerInnen bedankt sich das Team von change.org bei allen Aktiven.

"Wow - wir sind jetzt eine Gemeinschaft von 4 Millionen Menschen, die sich auf Change.org in Deutschland engagieren! Aber nicht nur das: Alle vier Tage ist auch eine Petition auf Change.org in Deutschland erfolgreich. Bei Ihren Kampagnen unterstützt Sie unser Change.org-Deutschlandteam (von links nach rechts: Gregor, Jeannette, Simon, Dorothee, Nora, Sebastian). Wir sagen Danke aus Berlin!", heißt es vonseiten des change.org-Teams. 

Aktuell gibt es bei change.org auch eine Petition gegen das Mitnahme-Verbot von E-Scootern, die bereits über 30.000 UnterstützerInnen hat. Darauf hat der Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter (BSK) die kobinet-nachrichten aufmerksam gemacht.

Link zur Petition zum Mitnahme-Verbot von E-Scootern

Lesermeinung schreiben?

Beim erstmaligen Schreiben Ihrer Lesermeinung werden Sie zur Registrierung geleitet. Dabei erkennen Sie die Nutzungsbedingungen und die Netiquette an und ergänzen Ihren Anzeigenamen und Ihren persönlichen Namen zur E-Mailadresse. Die Lesermeinung ist auf 2000 Zeichen begrenzt und Sie können bis 14 Tage nach Veröffentlichung der Nachricht schreiben.