BIZEPS-Bild der Woche: Gondel mit Rolli

Veröffentlicht am von Franz Schmahl

Erste rollstuhlgerechte Anlegestelle für Gondeln in Venedig
Erste rollstuhlgerechte Anlegestelle für Gondeln in Venedig
Bild: gondolas4ALL

Wien (kobinet) Die erste rollstuhlgerechte Gondel-Anlegestelle wurde in Venedig eröffnet. Das dokumentiert BIZEPS-Info als Bild der Woche und berichtet: Venedig und seine Lagune stehen seit 1987 auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes, vieles davon ist allerdings leider nicht barrierefrei. Die Tourismusinitiative Gondolas4ALL möchte das ändern und schuf den ersten rollstuhlgerechten Pier für Gondeln in Venedig, zu finden am Piazzale Roma, der am 11. März 2016 feierlich eingeweiht wurde.

Ab Ende April 2016 soll der Service zu buchen sein, wenn alle Gondolieri im Umgang mit dem Lift geschult sind, ist weiter bei BIZEPS zu lesen.

Lesermeinung schreiben?

Beim erstmaligen Schreiben Ihrer Lesermeinung werden Sie zur Registrierung geleitet. Dabei erkennen Sie die Nutzungsbedingungen und die Netiquette an.Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail. Bitte schauen Sie auch in Ihren Spamordner. Bestätigen Sie den Empfang durch Klicken auf den angezeigten Link. Sie erhalten ein Fenster und ergänzen Ihren Anzeigenamen und Ihren persönlichen Namen zur E-Mailadresse. Die Lesermeinung ist auf 2000 Zeichen begrenzt und Sie können bis 14 Tage nach Veröffentlichung der Nachricht schreiben.