Robodeaf-Video vom Protesttag

Veröffentlicht am von Franz Schmahl

Robodeaf-Video
Robodeaf-Video
Bild: Marco Strauß

Berlin (kobinet) Marco Strauß machte heute auf ein Video vom Protest am Brandenburger Tor aufmerksam. Es hat den Titel "Taube Realität - barrierefrei durch Gebärdensprache" und wurde von Robodeaf ins Netz gestellt. Das Video beweist die starke Beteiligung der Gehörlosenwelt am Protest gegen den völlig unzureichenden Referentenentwurf für das von der schwarz-roten Regierungskoalition versprochene Bundesteilhabegesetz.

Lesermeinung schreiben?

Beim erstmaligen Schreiben Ihrer Lesermeinung werden Sie zur Registrierung geleitet. Dabei erkennen Sie die Nutzungsbedingungen und die Netiquette an und ergänzen Ihren Anzeigenamen und Ihren persönlichen Namen zur E-Mailadresse. Die Lesermeinung ist auf 2000 Zeichen begrenzt und Sie können bis 14 Tage nach Veröffentlichung der Nachricht schreiben.