Nestbeschmutzer zu Gast bei SWR1 Leute

Veröffentlicht am von Ottmar Miles-Paul

Logo des SWR
Logo des SWR
Bild: SWR

Stuttgart (kobinet) Armin Rieger, Leiter eines Pflegeheims prangert Missstände bei der Pflege an und gilt in der Branche als Nestbeschmutzer. Am Freitag, den 12. Mai, ist Armin Rieger zu Gast in der renommierten Radiosendung von SWR1 Leute, die zwischen 10:00 und 12:00 Uhr ausgestrahlt wird und auch als Podcast heruntergeladen werden kann.

"Schleswig Holstein 2013: Eine Ratte nagt einen alten Mann an. Berlin 2014: Eine Frau wird beim Duschen verbrüht und stirbt. Zwei Schockmeldungen aus deutschen Pflegeheimen, die klar machen, dass in diesem Bereich des deutschen Gesundheitssystems manches nicht stimmt. Armin Rieger leitet seit fast 20 Jahren in Augsburg ein Pflegeheim für demenzkranke Menschen und kritisiert die Situation in deutschen Pflegeheimen scharf. Ergebnis: Die einen sehen ihn als mutigen Rebellen, die anderen als Nestbeschmutzer. Jetzt hat Rieger ein Buch veröffentlicht mit dem Titel 'Der Pflegeaufstand'", heißt es in der Ankündigung der Sendung, die von Wolfgang Heim am 12. Mai von 10:00 bis 12:00 Uhr in SWR1 Baden-Württemberg moderiert wird.

Link zu SWR1 Baden-Württemberg

Lesermeinung schreiben?

Beim erstmaligen Schreiben Ihrer Lesermeinung werden Sie zur Registrierung geleitet. Dabei erkennen Sie die Nutzungsbedingungen und die Netiquette an.Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail. Bitte schauen Sie auch in Ihren Spamordner. Bestätigen Sie den Empfang durch Klicken auf den angezeigten Link. Sie erhalten ein Fenster und ergänzen Ihren Anzeigenamen und Ihren persönlichen Namen zur E-Mailadresse. Die Lesermeinung ist auf 2000 Zeichen begrenzt und Sie können bis 14 Tage nach Veröffentlichung der Nachricht schreiben.