Empowerment-Schulung für Werkstatträte

Veröffentlicht am von Christian Mayer

Infozeichen
Infozeichen
Bild: domain public

Mainz (kobinet) "Empowerment für Werkstatträte - Stärker werden und etwas verändern", so lautet der Titel einer vierteiligen und bundesweit angelegten Fortbildungsveranstaltung der Gesellschaft für psychosoziale Einrichtungen (gpe) im Rahmen der campus Bildungsangebote.

"Schulung für Werkstatträte und Menschen die im Werkstattrat aktiv werden wollen.
• Sie wollen sich und Ihre Fähigkeiten als Werkstattrat stärken?
• Sie wollen ein kleines Projekt für die Arbeit als Werkstattrat entwickeln und durchführen?
• Sie sind behindert oder chronisch krank? Dann kann diese Schulung genau das Richtige für Sie sein!", heißt es im Flyer, mit dem die Empowerment-Schulung angekündigt wird.

Link zu weiteren Informationen über die Schulung und weitere Bildungsangebote der gpe academie

Lesermeinung schreiben?

Beim erstmaligen Schreiben Ihrer Lesermeinung werden Sie zur Registrierung geleitet. Dabei erkennen Sie die Nutzungsbedingungen und die Netiquette an.Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail. Bitte schauen Sie auch in Ihren Spamordner. Bestätigen Sie den Empfang durch Klicken auf den angezeigten Link. Sie erhalten ein Fenster und ergänzen Ihren Anzeigenamen und Ihren persönlichen Namen zur E-Mailadresse. Die Lesermeinung ist auf 2000 Zeichen begrenzt und Sie können bis 14 Tage nach Veröffentlichung der Nachricht schreiben.