Authentisch - kreativ - Grenzen überwindend

Veröffentlicht am von Ottmar Miles-Paul

Foto zeigt Roland Walter mit Hut
Foto zeigt Roland Walter mit Hut
Bild: Privat

Hamburg (kobinet) Der Inklusionsbotschafter und Performer Roland Walter organisiert und veranstaltet zusammen mit den MitarbeiterInnen des monsun theaters hamburg das AusSicht-Festival unter dem Motto "AUTHENTISCH – KREATIV – GRENZEN ÜBERWINDEND". Die Diversität des theatralen Körpers zeigt sich am eindrucksvollsten bei mixed-abled Künstlerensembles. Der künstlerische Umgang mit dem anderen Körper schafft Räume der ästhetischen Grenzerfahrung. Tradierte Sehgewohnheiten des Performativen werden hinterfragt, so Roland Walter gegenüber den kobinet-nachrichten.

Das monsun.theater richtet vom 12. bis zum 15. Juli das erste AusSicht-Festival für professionelle mixed-abled Tanz– und Theaterkompanien in Hamburg aus. Hierfür haben sich deutschlandweit Produktionen beworben, die mit ihren Konzepten neue Aussichten für die Kulturlandschaft kreieren. Das AusSicht-Festival fungiert somit als Ort des künstlerischen Austausches und als Plattform für performative und authentische Ereignisse.

In Form eines partizipativen Workshops unter der Expertise des DanceAbility Teacher Anne Chérel wird zudem eine performative Botschaft innerhalb des Festivals geschaffen, welche in einem Showing am Festivalende präsentiert wird. Aus Sicht des Anderen kommt es beim AusSicht-Festival zur Verwebung von Kunst und Wirklichkeit bzw. vom Möglichen und Unmöglichen.

Link zu weiteren Informationen