Radiostart von BIZEPS online

Veröffentlicht am von Franz Schmahl

Interviewpartner der ersten Sendung
Interviewpartner der ersten Sendung
Bild: BIZEPS

Wien (kobinet) Die erste Radiosendung von BIZEPS ist nun online. Das Thema "Leichte Sprache und Partizipation" wurde am 4. Juni mit diesen Interviewpartnern behandelt: Oswald Föllerer, Interessensvertreter beim Selbstvertretungszentrum Wien, Magdalena Scharl, Expertin für Leichte Sprache bei BIZEPS – Zentrum für Selbstbestimmtes Leben, Ursula Naue, Mitarbeiterin am Institut für Politikwissenschaft an der Universität Wien, Peter Barth, Leitender Staatsanwalt im Bundesministerium für Justiz, Leiter der Abteilung für Personen-, Familien- und Erbrecht. Auf barrierefrei aufgerollt können Interessierte die 20-minütige Sendung anhören oder nachlesen.

BIZEPS informiert kurz, kompakt und leicht verständlich jeden ersten Sonntag im Monat um 10:30 Uhr auf Radio ORANGE 94.0.

Lesermeinung schreiben?

Beim erstmaligen Schreiben Ihrer Lesermeinung werden Sie zur Registrierung geleitet. Dabei erkennen Sie die Nutzungsbedingungen und die Netiquette an.Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail. Bitte schauen Sie auch in Ihren Spamordner. Bestätigen Sie den Empfang durch Klicken auf den angezeigten Link. Sie erhalten ein Fenster und ergänzen Ihren Anzeigenamen und Ihren persönlichen Namen zur E-Mailadresse. Die Lesermeinung ist auf 2000 Zeichen begrenzt und Sie können bis 14 Tage nach Veröffentlichung der Nachricht schreiben.