Ausgenutzt statt ausgebildet

Veröffentlicht am von Ottmar Miles-Paul

Symbol Ausrufezeichen
Symbol Ausrufezeichen
Bild: kobinet/ht

Berlin (kobinet) "Ausgenutzt statt ausgebildet", so titelt die tageszeitung taz einen Beitrag über die Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen bezüglich der Tätigkeiten der Werkstätten für behinderte Menschen. "Werkstätten sollen Menschen mit Behinderung fit für den Arbeitsmarkt machen. Was sie eigentlich machen, weiß keiner, wie die Regierung zugibt", heißt es dazu in der taz.

Link zum taz-Artikel http://www.taz.de/!5420731/

(auf der taz-Website die Umfrage beantworten, dann geht es zum taz-Artikel)

Lesermeinungen zu “Ausgenutzt statt ausgebildet” (1)

Von ZORRO

Und hier die oben erwähnte, aber leider nicht verlinkte Antwort, BT-Drs. 18/12680 (Antwort), zum Nachlesen, unter
http://dipbt.bundestag.de/dip21/btd/18/126/1812680.pdf

Lesermeinung schreiben?

Beim erstmaligen Schreiben Ihrer Lesermeinung werden Sie zur Registrierung geleitet. Dabei erkennen Sie die Nutzungsbedingungen und die Netiquette an.Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail. Bitte schauen Sie auch in Ihren Spamordner. Bestätigen Sie den Empfang durch Klicken auf den angezeigten Link. Sie erhalten ein Fenster und ergänzen Ihren Anzeigenamen und Ihren persönlichen Namen zur E-Mailadresse. Die Lesermeinung ist auf 2000 Zeichen begrenzt und Sie können bis 14 Tage nach Veröffentlichung der Nachricht schreiben.