Im Berufsleben mit Behinderung

Veröffentlicht am von Ottmar Miles-Paul

Katrin Seelisch
Katrin Seelisch
Bild: Katrin Seelisch

Berlin (kobinet) Der Inklusionsbotschafterin und Peer Counselorin Katrin Seelisch liegt das Thema Behinderung und Arbeit besonders im Herzen. Daher bietet sie in der Villa Donnersmarck für Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen eine Gruppe mit dem Titel "Im Berufsleben mit Behinderung" an, bei der momentan noch ein Platz frei ist.

"Wir suchen noch eine/einen berufstätigen Menschen mit Behinderung, der/die Lust und Interesse hat, sich einmal im Monat hierzu mit anderen Berufstätigen auszutauschen. Die Gruppe ist sehr engagiert und sehr empathisch. Da der Veranstaltungsort immer die Villa Donnersmarck in Berlin-Zehlendorf ist, sollte der Interessent/die Interessentin aus dem Umkreis sein", schreibt Katrin Seelisch.

Katrin Seelisch erreicht man in der Villa Donnersmarck per Tel unter 030/847 187-17, per Fax unter 030/847 187-23 und per Mail unter seelisch.fbb@fdst.de