Unterwegs vor der Bundestagswahl

Veröffentlicht am von Franz Schmahl

Raul Krauthausen unterwegs am Laptop
Raul Krauthausen unterwegs am Laptop
Bild: Andi Weiland

Berlin (kobinet) Raul Krauthausen reist im Vorfeld der Bundestagswahl für die Bundeszentrale für politische Bildung durch Deutschland. Der Berliner Aktivist für Barrierefreiheit und Inklusion will Menschen aus allen Teilen der Bevölkerung treffen und mit ihnen über die für sie relevanten Themen diskutieren. Ihn selbst treibt die Frage um: "Können wir Politik beeinflussen?" Mehr darüber ist auf seiner Facebook-Seite re:sponsive zu erfahren.

Lesermeinung schreiben?

Beim erstmaligen Schreiben Ihrer Lesermeinung werden Sie zur Registrierung geleitet. Dabei erkennen Sie die Nutzungsbedingungen und die Netiquette an.Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail. Bitte schauen Sie auch in Ihren Spamordner. Bestätigen Sie den Empfang durch Klicken auf den angezeigten Link. Sie erhalten ein Fenster und ergänzen Ihren Anzeigenamen und Ihren persönlichen Namen zur E-Mailadresse. Die Lesermeinung ist auf 2000 Zeichen begrenzt und Sie können bis 14 Tage nach Veröffentlichung der Nachricht schreiben.