Symposium: Menschen mit Behinderungen in den Medien im Livestream

Veröffentlicht am von Ottmar Miles-Paul

Sigrid Arnade vor der Glaswand mit dem Grundgesetz
Sigrid Arnade vor der Glaswand mit dem Grundgesetz
Bild: Rolf Barthel

Hamburg (kobinet) Das Satellitensymposium I – Menschen mit Behinderungen in den Medien, das heute von 10.00 - 11.30 Uhr im Rahmen einer Veranstaltung der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) in Hamburg stattfindet, wird derzeit im Livestream übertragen. In Kürze wird dabei auch Dr. Sigrid Arnade von der Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland (ISL) bei der Podiumsdiskussion dabei sein. Darauf hat Alexander Ahrens vom Öffentlichkeitsprojekt der ISL die kobinet-nachrichten hingewiesen.

Link zum Livestream

Link zu Informationen zur gesamten Veranstaltung des BGW Forum

Lesermeinung schreiben?

Beim erstmaligen Schreiben Ihrer Lesermeinung werden Sie zur Registrierung geleitet. Dabei erkennen Sie die Nutzungsbedingungen und die Netiquette an.Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail. Bitte schauen Sie auch in Ihren Spamordner. Bestätigen Sie den Empfang durch Klicken auf den angezeigten Link. Sie erhalten ein Fenster und ergänzen Ihren Anzeigenamen und Ihren persönlichen Namen zur E-Mailadresse. Die Lesermeinung ist auf 2000 Zeichen begrenzt und Sie können bis 14 Tage nach Veröffentlichung der Nachricht schreiben.