Was ist eigentlich der Bundestag?

Veröffentlicht am von Ottmar Miles-Paul

Wahl 2017
Wahl 2017
Bild: Irina Tischer

Heidelberg (kobinet) Am 24. September ist Bundestagswahl. Aber was ist eigentlich der Bundestag? Wie funktioniert die Briefwahl? Und was ist der Unterschied zwischen der Erst- und Zweitstimme? Das inklusive Redaktionsteam von Einfach Heidelberg hat sich in den letzten Wochen intensiv mit der Bundestagswahl beschäftigt und bietet eine Reihe von Informationen zur Bundestagswahl in Leichter Sprache.

"Wir haben recherchiert, Artikel verfasst und Videos gedreht. Mit unseren Berichten in Leichter Sprache wollen wir erreichen, dass viele Menschen verstehen, wie die Bundestagswahl funktioniert. Jeder sollte die Möglichkeit haben, sich ausreichend über die Bundestagswahl zu informieren. Denn Wählen ist Teilhabe und Mitbestimmung", heißt es in einer Information von Einfach Heidelberg.

Link zu den Informationen zur Bundestagswahl 2017

 

Lesermeinung schreiben?

Beim erstmaligen Schreiben Ihrer Lesermeinung werden Sie zur Registrierung geleitet. Dabei erkennen Sie die Nutzungsbedingungen und die Netiquette an.Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail. Bitte schauen Sie auch in Ihren Spamordner. Bestätigen Sie den Empfang durch Klicken auf den angezeigten Link. Sie erhalten ein Fenster und ergänzen Ihren Anzeigenamen und Ihren persönlichen Namen zur E-Mailadresse. Die Lesermeinung ist auf 2000 Zeichen begrenzt und Sie können bis 14 Tage nach Veröffentlichung der Nachricht schreiben.