Blind Break bei der Werbung

Veröffentlicht am von Ottmar Miles-Paul

Bild: Dunkelheit
Bild: Dunkelheit
Bild: kobinet/omp

Berlin (kobinet) Die Audiodeskription erobert neues Terrain: Am 15. Oktober, dem Tag des weißen Stockes, bleibt einen ganzen Werbeblock lang der Bildschirm schwarz. Stattdessen werden in einer Kooperation von Serviceplan und Mediaplus mit Sky und den großen Marken Carglass, Dextro Energy und Valensina die Spots mit Hilfe von Audiodeskription erzählt. Das Motto: "Hinsehen für alle, die es nicht können." Auf diese Aktion macht der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband aufmerksam.

Das Projekt heißt "Blind Break" und DBSV-Präsidentin Renate Reymann freut sich darüber: "So wird dem Fernsehzuschauer mitten im Alltag gezeigt, wie Barrieren im Leben blinder und sehbehinderter Menschen kreativ angepackt werden können." Ganz besonders begrüßt sie das Engagement von Sky: "Die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten senden ein umfangreiches Programm mit Audiodeskription, die privaten dagegen nehmen ihre gesellschaftliche Verantwortung in diesem Bereich bisher nicht wahr. Deshalb finden wir es erfreulich, dass Sky Blind Break unterstützt und auch schon zwei Bundesligaspiele mit Live-Audiodeskription gesendet hat. Wir hoffen sehr, dass die anderen Privatsender ganz genau hinschauen."

Blind Break Sendetermine im Free-TV:

- Sky Sport News HD: 01:22 bis 1:32 Uhr

- Sky Sport News HD: 10:36 bis 10:46 Uhr (Werbeblock nicht exklusiv)

- ZeeOne: 19:18 bis 19:28 Uhr

 

Blind Break Sendetermine im Pay-TV:

- Sky Cinema Family: 01:24 bis 1:34 Uhr

- TNT Film: 02:30 bis 02:40 Uhr

- Sky 1 HD: 06:33 bis 06:43 Uhr

- Sky 1+1 HD: 18:54 bis 19:04 Uhr

- E! Entertainment: 23:22 bis 23:32 Uhr

Die Audiodeskription zu Blind Break wurde von der Deutschen Hörfilm gGmbH produziert. Weitere Infos zu Audiodeskription und Hörfilmen im TV unter www.hörfilm.info

Mehr Infos zu Blind Break gibt's unter www.blindbreak.de

Lesermeinung schreiben?

Beim erstmaligen Schreiben Ihrer Lesermeinung werden Sie zur Registrierung geleitet. Dabei erkennen Sie die Nutzungsbedingungen und die Netiquette an.Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail. Bitte schauen Sie auch in Ihren Spamordner. Bestätigen Sie den Empfang durch Klicken auf den angezeigten Link. Sie erhalten ein Fenster und ergänzen Ihren Anzeigenamen und Ihren persönlichen Namen zur E-Mailadresse. Die Lesermeinung ist auf 2000 Zeichen begrenzt und Sie können bis 14 Tage nach Veröffentlichung der Nachricht schreiben.