Blinde Sanitäterin bei der Notfallseelsorge

Veröffentlicht am von Ottmar Miles-Paul

Logo der Aktion Mensch
Logo der Aktion Mensch
Bild: Aktion Mensch

Würzburg (kobinet) "Bettina Wirth, 49, ist Sanitäterin beim Roten Kreuz. Sie kümmert sich im Landkreis Würzburg um Menschen, die einen plötzlichen Verlust erlitten haben. Dass sie blind ist, fällt den meisten nicht auf", heißt es auf der Internetseite der Aktion Mensch in dem Bericht, in dem Bettina Wirt von ihren Erfahrungen erzählt.

Link zum Bericht