Termine melden

Unsere Rubrik Termine veröffentlicht Termine von Veranstaltungen, Ereignissen und "neudeutsch" Events. Jede Person und jede Organisation (Verein, Club usw.) kann diese Plattform nutzen, um seine Termine öffentlich zu machen. Es werden Termine mit einem Bezug zu Behinderung, Alter, Pflege, Assistenz und umfassend zur Inklusion veröffentlicht. Nicht themenbezogene Termine können hier nicht veröffentlicht werden.

Ihr Nutzen ist: Sie können über ICAL oder XML oder HTML alle bei uns veröffentlichten Termine mit Ihren Kalendern synchronisieren. Sie wissen immer über alle Ereignisse Bescheid. Die im Google-Kalender veröffentlichten Termine lassen sich leicht auf Ihrem Smart-Phone, IPad und vielen anderen Geräten speichern.

Welche Wege gibt es für Sie, Ihre Termine zu veröffentlichen?

1. E-Mail, 2. Formular oder 3. Google-Kalender

1. Sie schicken uns eine E-Mail mit allen erforderlichen Angaben
an termin(at)kobinet-nachrichten.org

Diese Angaben werden benötigt

Unsere Termin-Redaktion wird die Angaben übertragen.

2. Sie benutzen folgendes Formular. Unsere Termin-Redaktion wird die Angaben übertragen.

3. Wir verwenden Google-Kalender. Sie auch?
Dann können wir unsere Kalender miteinander synchronisieren.

Sie teilen uns die Adresse Ihres für uns freigebenen google-Kalenders (muss für uns freigegeben sein: source.kobinet@gmail.com) mit Ihren Terminen mit und wir können einfach Ihre Termine übernehmen, die Sie öffentlich gemacht haben.

ODER

Wir schließen gemeinsam eine Vereinbarung ab, dann können Sie selbst Ihre Termine in unseren Kalender eintragen. Sie bekommen damit Zugangsdaten als Gruppenmitglied zum Gruppenkalender und können selbständig agieren.

Sprechen Sie uns an termin@kobinet-nachrichten.org.