Wann wird mein Assistenzhund anerkannt... und wie funktioniert das eigentlich in der Politik? ICAL

Samstag, 24. Februar 2018 von 10:00 bis 17:00

Sarglebener Dorfstr. 14, 19357 Karstädt GT Sargleben

24. Februar 2018 10:00:00 MEZ - 24. Februar 2018 17:00:00 MEZ
Wiederholungen: keine
Eingetragen am: 12. Januar 2018 10:01:14 MEZ

Wo:
Sarglebener Dorfstr. 14, 19357 Karstädt GT Sargleben

Info-Veranstaltung für behinderte und beeinträchtigte Menschen, Angehörige und Betreuer zu Fragen der gewünschten Anerkennung aller Assistenzhunde, wie sie im Bundesratsbeschlusses vom 10.02.2017 gefordert wird. Ferner werden die politischen Verfahrenswege dorthin mit Fachreferenten erörtert.

Barrierefreiheit:
4 Stufen zum Eingang mit mobiler Rampe, mobile Schwellen bei Raumübergang. Das WC ist auf derselben Raumebene, aber nicht für Elektro-Rolli geeignet. Bei Bedarf und rechtzeitiger Anmeldung bemühen wir uns auch gern um einen Gebärdendolmetscher

Kontakt und Informationen:
Anmeldung und Fragen: 038 481/51 00 21oder Email: info@associata-assistenzhunde.de oder FAX: 038 481/51 00 23
Ansprechpartner: Thomas Hansen, Programm auf Homepage: www.associata-assistenzhunde.de

Eingetragen wurde von:
Associata-Assistenzhunde e.V., Am Kraftwerk 31, 19406 Sternberg/Zülow, MV, www.associata-assistenzhunde.de, info@associata-assistenzhunde.de, Tel.: 038 481/51 00 21, Kontakt: Thomas Hansen