Referentenentwurf kurz vor Veröffentlichung

Veröffentlicht am von Ottmar Miles-Paul

Bundeskanzleramt in Berlin
Bundeskanzleramt in Berlin
Bild: sch

Berlin (kobinet) Die Twitternachricht der SPD-Bundestagsabgeordneten Kerstin Tack von gestern Abend hat sich nun bestätigt. Die Veröffentlichung des Referentenentwurfs des Bundesteilhabegesetzes steht kurz bevor. Wie T-Online auf seiner Internetplattform im Wirtschaftsteil berichtet, hat das Kanzleramt nun den Entwurf freigegeben.

"Das Bundeskanzleramt gab jetzt grünes Licht für die Abstimmung zwischen den beteiligten Ministerien. Entsprechende Informationen wurden aus Regierungskreisen bestätigt", heißt im Bericht auf T-Online, auf den Dagmar B heute die kobinet-LeserInnen in einem Leserbrief aufmerksam gemacht hat.

Link zum Bericht auf T-Online

Lesermeinung schreiben?

Beim erstmaligen Schreiben Ihrer Lesermeinung werden Sie zur Registrierung geleitet. Dabei erkennen Sie die Nutzungsbedingungen und die Netiquette an.Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail. Bitte schauen Sie auch in Ihren Spamordner. Bestätigen Sie den Empfang durch Klicken auf den angezeigten Link. Sie erhalten ein Fenster und ergänzen Ihren Anzeigenamen und Ihren persönlichen Namen zur E-Mailadresse. Die Lesermeinung ist auf 2000 Zeichen begrenzt und Sie können bis 14 Tage nach Veröffentlichung der Nachricht schreiben.