Stellenangebot für Schwerbehinderte

Veröffentlicht am von Hartmut Smikac

Drei rote Ausrufezeichen
Drei rote Ausrufezeichen
Bild: ForseA e.V.

Berlin (kobinet) Das Bundesgesundheitsministerium schreibt aktuell Sachbearbeiter-Stellen speziell für schwerbehinderte Arbeitnehmer aus. Die Ausschreibung richtet sich ausschließlich an Personen mit einer anerkannten Schwerbehinderung oder diesen Gleichgestellte (§ 2 Absatz 3 SGB IX), die noch kein Beschäftigungsverhältnis mit der Bundesrepublik Deutschland eingegangen sind.

Die Details zum Tätigkeitsprofil, dem Anforderungsprofil und weiteren Einzelheiten sind unter diesem Link zu erfahren.

Lesermeinungen zu “Stellenangebot für Schwerbehinderte” (1)

Von Sabine Fichmann

Liest man die Stellenausschreibung genauer, handelt es sich um eine befristete Einstellung...

Die Bundesregierung beschäftigt schon tausende Arbeitnehmer mit sachgrundloser Befristung...kommen nun ein weitere hinzu?

www.zeit.de/politik/2018-06/bundesregierung-ministerien-sachgrundlose-befristung

Lesermeinung schreiben?

Beim erstmaligen Schreiben Ihrer Lesermeinung werden Sie zur Registrierung geleitet. Dabei erkennen Sie die Nutzungsbedingungen und die Netiquette an.Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail. Bitte schauen Sie auch in Ihren Spamordner. Bestätigen Sie den Empfang durch Klicken auf den angezeigten Link. Sie erhalten ein Fenster und ergänzen Ihren Anzeigenamen und Ihren persönlichen Namen zur E-Mailadresse. Die Lesermeinung ist auf 2000 Zeichen begrenzt und Sie können bis 14 Tage nach Veröffentlichung der Nachricht schreiben.